Skip to main content

Ratgeber Hundeboxen: Test, Vergleich, Kaufberatung

Erfahrungsbericht: Faltbare Hundebox gekauft, für Urlaub und zu Hause

Faltbare Hundeboxen sind sehr praktisch für unterwegsDie Idee war, eine Hundebox zu kaufen, die sowohl zu Hause genutzt werden kann als auch auf Reisen.


Da die Box während der Fahrt nicht benötigt wurde, hatte ich mich damals für eine faltbare Box aus Nylon und Metallstäben entschieden. Die Box wurde schnell geliefert und der Aufbau war recht einfach. Mit einem Leckerli ließ sich unser Hund auch sehr schnell dazu überreden, es sich darin gemütlich zu machen.  Mein erster Eindruck war sehr gut … dann kam die Ernüchterung: Auch im zusammengefalteten Zustand benötigt die faltbare Hundebox Platz, den wir im PKW leider nicht hatten. Wie ich es auch drehte und wendete, sie passte einfach nicht rein (zusammen mit dem Urlaubsgepäck, Kinder und Hund). Auch im zusammengefalteten Zustand benötigt sie etwa 20 cm bei 100 cm Länge und 70 cm Tiefe. Die einfachste Möglichkeit wäre, die zusammen gefaltete Box im Kofferraum auf den Boden zu legen. Leider war die Höhe dann zu gering für den Hund. Einer/Eines musste deshalb zu Hause bleiben – wir entschieden uns für die Box ;-)


Ähnliche Beiträge